KeaRider Motorradtour Baltikum

Baltikum Motorradtour

Das Baltikum ist noch immer ein unentdecktes Paradies für Motorradfahrer. Die KeaRider Motorradtour durch die drei baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland bietet wunderschöne Landschaften, reizvolle Städte und grenzenlosen Fahrspaß im Baltikum. Die einmalige Motorradreise bietet eine optimale Kombination aus der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, dem Entdecken der schönsten verborgenen Ecken des baltischen Raumes und vor allem echten Fahrgenuss auf herrlichen abwechslungsreichen Motorradstrecken durch Seen- und Hügellandschaften mit allerfeinsten Kurven und einsamen geraden Straßen. Nach Kiefern duftende Routen entlang einer der schönsten Küsten Europas, ausgesuchte Unterkünfte und besondere Mahlzeiten runden diese Motorradtour ab. Übrigens, im Juni mit der schönsten Atmosphäre - den weißen Nächten.

KeaRider

 

Tallinn Vilnius
Baltikum Map

Route:

Kiel > Klaipeda > Riga > Pärnu > Tallinn > Sagadi > Tartu > Sigulda > Vilnius > Siauliai > Klaipeda > Kiel

KeaRider

1. Tag
Anreise > Kiel

Individuelle Anreise nach Kiel und Einschiffung um 20 Uhr. Abfahrt um 23 Uhr. Überfahrt nach Litauen (Hafen Klaipeda). Dauer ca. 22 Std. Übernachtung an Bord. Das gut eingerichtete Schiff bietet eine angenehme Überfahrt mit komfortablen Kabinen, Capitain´s Bar mit klassischen und originellen Cocktails, Außendeck-Bar mit einem tollen Ausblick und Möglichkeit den Sonnenuntergang an Deck zu genießen. Dinner in einem à la carte Restaurant inklusive.

2. Tag
Klaipeda

Ankunft in Klaipeda um 22:30 Uhr. In Litauen vorgeschrieben: Gelbe Warnweste anziehen. Einchecken in einem 4* Hotel mit bewachtem Parkplatz. Gesamtstrecke: ca. 5 km.

3. Tag
Klaipeda

Nach dem Frühstück Rundfahrt und Besichtigung der Altstadt von Klaipeda, der ältesten Stadt Ostpreußens, die bis heute das Flair einer norddeutschen Hansestadt bewahrt hat. Überfahrt zur Kurischen Nehrung, ein beeindruckender Ort geprägt durch Dünen, Kiefernwälder, Ostsee, Bernstein und nicht zuletzt durch das Kurische Haff. Faszinierende Panoramen sind angesagt. Weiter in den historischen Teil mit typischen Fischerhäusern, Kurenfriedhof, die Dünenlandschaft und Möglichkeit für Fischessen am Mittag. Am Nachmittag Entspannung am herrlichen Strand von Nidden und weitere Erkundung der Kurischen Nehrung (Wanderung durch die Toten Dünen). Am Abend Besuches einer Brauereigaststätte mit Abendessen und Live Musik. Rückkehr mit der Fähre zurück nach Klaipeda. (Die Fähren fahren Richtung Klaipeda jede Stunde, die letzte um 00:30). Gesamtstrecke: ca. 150 km.

4. Tag
Klaipeda > Riga

Von Klaipeda geht es an der Bernsteinküste entlang nordwärts über Liepaja (die Stadt, wo der Wind singt) und Pavilosta (beliebte Destination für Surfer) durch das hügelige und damit kurvige Kurland. Nach einem kurzen Abstecher in Kuldiga und Tukums sowie einer Rundfahrt in der Kurstadt Jurmala, eine ca. 11 km lang gestreckte kleine Stadt an der Rigaer Bucht, kommt man in die baltische Metropole Riga. Auf dem Weg Mittagessen in einem alten Gutshof. Stadtrundfahrt und Genießen des abendlichen Rigas. Übernachtung in einem 4* Hotel zwischen der Altstadt und dem Jugendstilviertel. Gesamtstrecke: ca. 360 km.

5. Tag
Riga > Pärnu

Vormittags Altstadt Besichtigung und Erkundung der Jugendstilstraßen auf eigene Faust oder per Altstadtrundgang mit einem ortskundigen deutschsprachigen Stadtführer. Nachmittags geht es an einer der schönsten Küstenstraßen Europas entlang nach Estland. Einsame Straßen, duftete Kiefernwälder und daneben das Meer führen in die verträumte Kurstadt Pärnu, wo Sie in einem 3* Hotel übernachten. Gesamtstrecke: ca. 180 km.

6. Tag
Pärnu > Tallinn

Heute geht es zum Mittagessen weiter Richtung Haapsalu und anschließend in die estnische Hauptstadt Tallinn, der ältesten Haupstadt Nordeuropas. Übernachtung in einem zentralgelegenen 4* Hotel. Gesamtstrecke: 220 km.

7. Tag
Tallinn > Sagadi

Vormittags Möglichkeit einer Stadtführung durch das mittelalterliche Tallinn mit seiner Stadtmauer und den Türmen oder Erkundung der Stadt auf eigene Faust. Weiterfahrt in den Lahemaa-Nationalpark. Besichtigung des Kapitänsdorfes (Käsmu), Gut Palmse und Sagadi. Übernachtung in einem zum Hotel ausgebauten ehemaligen Gutshaus aus dem 17.Jahrhundert in Sagadi. Gesamtstrecke: ca. 90 km.

8. Tag
Sagadi > Tartu

Weiterfahrt in Richtung Peipussee. Die Strecke begeistert mit ihren atemberaubenden Panoramen – ideal für Fotopausen. Weiter über das Frauenkloster(!) in Kuremäe nach Tartu, der geistigen Hauptstadt des Landes. Durch rund 20.000 Studenten wird die lebendige (Kneipen-) Kulturszene der zweitgrößten Stadt entscheidend beeinflußt. Abends Besuch von Studentenkneipen. Übernachtung in einem 4* Hotel inmitten der Altstadt. Gesamtstrecke: ca. 160 km.

9. Tag
Tartu > Sigulda

Von Tartu aus führt die Strecke durch das Inland in die „livländische Schweiz“ nach Sigulda. Wieder Eroberung einer Burgruine, hier die des Livländischen Ordens, evtl. Museumsdorf Turaida. Abendessen und Übernachtung in einem 3* Hotel. Gesamtstrecke: ca. 200 km.

10. Tag
Sigulda > Vilnius

Weiterfahrt zum geographischen Mittelpunkt Europas, nach Vilnius mit Übernachtung in einem 4* Hotel. Gesamtstrecke: ca. 345 km.

11. Tag
Vilnius > Siauliai

Möglichkeit der Stadtführung durch die malerisch barocke Altstadt der Hauptstadt Litauens, die seit 1994 unter UNESCO-Schutz steht. Fahrt nach Siauliai über Trakai, der alten Hauptstadt des litauischen Reiches und Residenz der Großfürsten am Galve-See. Besichtigung der einzigen erhaltenen Wasserburg in Osteuropa. Übernachtung in einem 4* Hotel. Gesamtstrecke: ca. 290 km.

12. Tag
Siauliai > Klaipeda

Durch die litauische Provinz geht es heute zum einzigartigen Berg der Kreuze. Dies ist ein Erdhügel, bedeckt mit Tausenden von Kreuzen aus allen Materialien, der für Einheimische und viele Pilger aus der ganzen Welt von großer symbolischer Bedeutung ist. Weiter zur Besichtigung der ersten Raketenabschussanlage der Sowjetzeit in Litauen mit Bunkerführung. In Klaipeda Einschiffung auf die Fähre nach Kiel um 16 Uhr. Abfahrt um 19 Uhr. Übernachtung an Bord. Gesamtstrecke: ca. 180 km.

13. Tag
Kiel > Heimreise

Ankunft in Kiel gegen 16 Uhr zur weiteren Heimreise mit vielen Erinnerungen an Ihre Baltikum Tour.

KeaRider

> Hier geht's zur Reuthers Special Event Tour "Berlin-Moskau 2017" inklusive Baltikum, Russland, Belarus (Weissrussland) und Polen.

KeaRider

Self Drive Tour

Was ist enthalten:

* 10x Übernachtung Hotels im Doppel / 2-Bett Zimmer
* 2x Übernachtung auf Fähre / 2-Bett Innenkabine
* Fährpassagen Kiel-Klaipeda-Kiel
* Motorradtransport auf Fährpassagen Kiel-Klaipeda-Kiel
* Secured Payment Certificate (Sicherungsschein)
* KeaRider Tour Book (Routenpläne und Tips)

Preise in EUR (Euro):

Fahrer mit eigenem Motorrad = EUR 1425
Beifahrer = EUR 1295
Einzel Zimmer Zuschlag = EUR 465
Einzel Kabine Zuschlag = EUR 325

Bitte teilen Sie uns Ihren individuellen Termin mit!

Jetzt Buchen!

Guided Tour

Was ist enthalten:

* Geführte Motorradreise mit KeaRider Tour Guide
* 10x Übernachtung Hotels im Doppel / 2-Bett Zimmer
* 2x Übernachtung auf Fähre / 2-Bett Innenkabine
* Fährpassagen Kiel-Klaipeda-Kiel
* Motorradtransport auf Fährpassagen Kiel-Klaipeda-Kiel
* Secured Payment Certificate (Sicherungsschein)
* KeaRider Tour Book (Routenpläne und Tips)

Preise in EUR (Euro):

Fahrer mit eigenem Motorrad = EUR 1955
Beifahrer = EUR 1815
Einzel Zimmer Zuschlag = EUR 465
Einzel Kabine Zuschlag = EUR 325

Termin:

Bitte fragen Sie nach den aktuellen Terminen für 2017 / 2018

Jetzt Buchen!

KeaRider

Neuseeland ParadiseNeuseeland HighlightsAustralien Best OfAustralien Down UnderUSA Route 66 DreamUSA Route 66 KicksUSA Best Of WestUSA Highway 1USA Wild WestUSA National ParksUSA Pony ExpressFlorida SunshineFlorida HistoryKanada RockiesSüdafrika Wild GardenEuropa Alpen & SeenAndalusien | Baltikum | Bella ItaliaIrlandSchottlandToskana

MOTORRAD ZUBEHÖR | REISEVERSICHERUNG | SITEMAP | IMPRESSUM